Spectronics bietet allen Arbeitnehmern und Bewerbern die Chancengleichheit (EBO) ohne Rücksicht auf Rasse, Farbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlecht Identität, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, genetische Informationen, Familienstand, Amnestie oder Status als erfahrener Veteran in Übereinstimmung mit anwendbaren Bundes-, staatlichen und lokalen Gesetzen. Spectronics entspricht dem anwendbaren Staat und den örtlichen Gesetzen zur Nichtdiskriminierung in der Beschäftigung. Diese Richtlinie gilt für alle allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich Einstellung, Platzierung, Promotion, Kündigung, Entlassung, Rückruf, Überweisung, Abwesenheit, Entschädigung und Schulung.

Spectronics verbietet ausdrücklich jegliche Form von rechtswidrigen Belästigung von Arbeitnehmern auf der Grundlage von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Alter, genetischer Information, Behinderung oder Veteran Status. Unsachgemäße Einmischung in die Fähigkeit Spectronics Mitarbeiter, ihren erwarteten Job-Pflichten zu erfüllen, ist absolut nicht toleriert.

Es ist die Politik der Spectronics Corporation zu gewährleisten, Chancengleichheit ohne Diskriminierung oder Belästigung auf der Grundlage von Rasse, Farbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlecht Identität, nationalen Herkunft, Alter, Behinderung, genetische Informationen, Familienstand, Amnestie oder Status als gedeckte Veteran. Die Spectronics Corporation verbietet jegliche derartige Diskriminierung oder Belästigung.