Mehrere HVAC/R-Lecks mit UV-Farbstoff lokalisieren

  • null

    Fluoreszenz heller

  • null

    Vollständig mischbar

  • null

    Exklusives Patent

  • null

    Verbesserung der Stabilität

  • null

    Umweltfreundlicher

  • null

    Verbesserte Haltbarkeit

Lokalisieren Sie AC-Lecks mit UV-Farbstoff in OEM-Qualität

Wie funktioniert die HVAC/R-Lecksuche? Leckagen in Klima- und Lüftungsanlagen jeder Größe, ob im Wohnbereich, im Gewerbe oder in großen Industrieanlagen, können sehr schnell zu einem großen Problem werden. Allzu oft werden die wahren Folgen eines fehlenden zuverlässigen Lecksuch- und vorbeugenden Wartungsprogramms nicht erkannt, bis es zu spät ist. Der Verlust eines "kleinen" Kältemittels oder Schmiermittels kann zu weit mehr als nur Unannehmlichkeiten führen. Bleibt er unentdeckt, können selbst die kleinsten Kältemittel-Leck können sich zu großen Problemen auswachsen.

Spectroline® Fluoreszenzfarbstoffe sind nachweislich der schnellste, einfachste und kostengünstigste Weg, um Lecks in der Klimaanlagebestätigen Reparaturen und sind ein wesentlicher Bestandteil Ihres umfassenden Programms zur vorbeugenden Wartung. Sie brauchen sie niemals auszuspülen, so dass sie sicher im System verbleiben können, 24/7 für Sie arbeiten um eventuelle zukünftige Lecks zu finden.

 

HVAC/R-Lecks
  • null

    Universal/POE-Farbstoff

  • null

    Co-Lösungsmittel frei

  • null

    Hergestellt in den USA

  • null

    NSF-zertifiziert

Spectroline® bietet eine breite Palette von Produkten an, die entwickelt wurden, um die genaue Quelle jedes Lecks in jedem Klima-, Kühl- oder Industrieanlagensystem zu lokalisieren, einschließlich Fluoreszenzfarbstoffe in OEM-Qualität, Hochleistungs-Lecksuchlampen, Bausätze und Spezialprodukte, die alle entwickelt wurden, um die anspruchsvollen Anforderungen von Ihnen - dem HLK/R-Profi - zu erfüllen und zu übertreffen.

HVAC/R Lecksuche Erfahrungsberichte

Unsere Farbstoffe werden zum Aufspüren von Lecks in der ganzen Welt verwendet, von kleinen Wohnhäusern bis hin zu mittleren und großen kommerziellen HVAC-Systemen.

"Das Spectroline HVAC Fluoreszenz-Lecksuchsystem hat sich in Situationen bewährt, in denen andere Lecksuchgeräte nicht in der Lage waren, eine punktgenaue Ortung zu ermöglichen. Bei CANDU 3 Operations hat sich das System nur in wenigen Anwendungen bezahlt gemacht".

G. Tanner

"Seit einem Jahr installieren wir in unserer Fabrik das Spectroline AR-GLO-Lecksuchmaterial in unsere autonome Dachklimaanlage für Supermärkte. Unser Außendienstpersonal wird angewiesen, das Spectroline-Lecksuchsystem immer dann einzusetzen, wenn Kältemittelverluste vermutet werden. Es hat sich als sehr effektiv bei der Verhinderung von Problemen vor Ort aufgrund kleiner, unauffälliger Lecks erwiesen".

Zuschuss M. B.

"Unsere Serviceabteilung im Mpls. Niederlassung von Landis & Gyr Powers, Inc. verwendet seit etwa einem Jahr das Spectronics Fluoreszenz-Lecksuchsystem. Es war eine enorme Hilfe bei der Suche nach kleinen Lecks in Klimaanlagen. Gegenwärtig fügen wir die fluoreszierende Lösung zu den Klimaanlagen hinzu, für die wir Serviceverträge haben. Wir glauben, dass wir mit dieser Methode in der Lage sind, das System mit weniger Arbeitsaufwand effektiver auf Lecks zu prüfen.

Ken L.

"Das Lafayette College hatte ein Kältemittelleck, das wir nicht finden konnten. Wir haben drei Tage lang versucht, das Leck selbst aufzuspüren, und dann Ihr Lecksuchsystem gekauft. Der Kauf erwies sich als eine unbezahlbare Entscheidung! Nachdem wir AR-GLO zu unserem Kühlsystem hinzugefügt hatten, fand unser Techniker das Leck innerhalb von 15 Minuten. Ich bin beeindruckt von der Leistungsfähigkeit Ihres Produkts... das System hat sich bereits allein durch die Einsparung von Arbeitskosten bezahlt gemacht".

Robert M.

"Es handelte sich um einen BITZER Walk In-Kühlkompressor, und im Gefrierschrank wurden Lebensmittel gelagert, und sie hatten in den letzten 8 Monaten ein Problem mit der Lokalisierung von Lecks. Die Lebensmittel waren verdorben. Durch die Einführung von Spectroline-Farbstoffen konnten sie innerhalb von 10 Minuten 3 Lecks finden, die sie vorher nicht lokalisieren konnten. Sie sind mit den Spectroline-Farbstoffen zufrieden".

Anuroop J.

"Wir hatten ein Leck in einem Haushaltskühlschrank, das ungefähr eine Unze pro Jahr betrug. Dies wäre mit konventionellen Mitteln unmöglich zu finden. AR-GLO wurde dem System hinzugefügt, und innerhalb von fünf Minuten wurde in einer Lötstelle ein Lochleck gefunden. Ich möchte Ihnen für ein sehr effektives und kostensparendes Produkt danken".

Roger S.

HVAC/R-Lecksuche mit Fluoreszenzfarbstoff

Die Fluoreszenz-Lecksuche ist eine äußerst genaue und effektive Methode zum Auffinden von HVAC/R-Lecks. Abgesehen davon ist es wichtig, eine Marke zu wählen, die reine, sichere, hochkonzentrierte Farbstoffe und Qualitätsprüfungslampen herstellt, um den größten Nutzen aus der Technologie zu ziehen.

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNSEREN KUNDENDIENST AN UNTER 800-274-UVUV (8888)

Was ist Fluoreszenz-Lecksuche?

Welche Farbstoffe sind in meinem HVAC-System sicher zu verwenden? Welche Art von Lampe sollte ich verwenden?

Diese und weitere Fragen werden im KOSTENLOSEN Leitfaden beantwortet, der einen eingehenden Blick auf eine fortgeschrittenere Form der vorbeugenden Wartung und Lecksuche bietet.

Mehr Informationen

Antworten auf populäre Fragen

Warum vertrauen mehr OEMs auf Spectroline als auf jede andere Marke?

Spectronics Corporation erfand 1955 die fluoreszierende Lecksuche. Heute sind wir der weltweit führende Hersteller von Ultraviolettgeräten und fluoreszierenden Lecksuchfarbstoffen. Spectroline-Produkte sind die erste und einzige Wahl für AC&R-Profis. Unsere OEM-zugelassenen Fluoreszenzfarbstoffe sind frei von Co-Lösungsmitteln, NSF-zertifiziert und können sicher in AC&R-Systemen verbleiben.

Wie verwende ich fluoreszierende Lecksuchfarbe?

Fügen Sie einfach unsere patentierte Fluoreszenzfarbstoff zum Verdächtigensystem. Lassen Sie den Farbstoff zirkulieren. Sobald der Farbstoff das System durchdrungen hat, suchen Sie mit einem unserer hochintensiven Lecksuch-Taschenlampen. Alle Leckstellen leuchten mit austretendem Fluoreszenzfarbstoff hell auf.

Welche Injektionsmethode sollte ich verwenden?

Nutzen Sie unsere EZ-Ject™ oder GLO-STICK® Injektionsverfahren für kleine bis mittelgroße AC&R-Systeme - wie Wohneinheiten, Eismaschinen, Fenstereinheiten und Kühlschränke. Verwenden Sie unser BigEZ™ Injektionsmethode für mittelgroße bis große AC&R-Systeme - z.B. Gewerbeeinheiten, Supermarkt-Einheiten, Kühlhäuser, Lebensmittel- und Molkereibetriebe und Industrieanlagen. Lesen Sie unsere Informationen zur Produktdosierung für die richtige Anwendung.

Was sind Co-Lösungsmittel und wie verändern sie die Systemleistung?

Co-Lösungsmittel sind chemische Substanzen, die hinzugefügt werden, um die Löslichkeit bestimmter Verbindungen zu erhöhen. Dies bedeutet, dass Co-Lösungsmittel die ursprünglichen Schmiermitteleigenschaften des Kältemittelöls schädlich verändern. Co-Lösungsmittel können zu vorzeitigem Verschleiß und direkten Schäden führen. Schlecht hergestellte Fluoreszenzfarbstoffe enthalten typischerweise einen hohen Anteil an Co-Lösungsmitteln. Zusätzlich zur Veränderung der Systemeigenschaften haben Co-Lösungsmittel das Potenzial, Systemmetalle zu verschlechtern.

Warum ist die Farbstoffkonzentration wichtig?

Die Farbstofffluoreszenz ist abhängig vom Verhältnis des fluoreszierenden Materials zum Trägeröl. Schlecht funktionierende Farbstoffe haben typischerweise einen geringen Anteil an fluoreszierendem Material. Einfach ausgedrückt: Schlechten Farbstoffen fehlt die Konzentration, die für eine effektive Fluoreszenzantwort erforderlich ist. Spektrolin-Farbstoffe sind konzentriert und in der Lage, alle Leckflächen hell zu fluoreszieren. Dies bedeutet, dass Spectroline-Farbstoffe wirtschaftlicher sind, da pro Anwendung weniger Farbstoff verwendet wird.

Wie lange dauert es, ein Leck zu finden?

In kleinen bis mittelgroßen Systemen können Sie Lecks innerhalb von Minuten finden. In kommerziellen Systemen kann es einige Stunden dauern, bis der Farbstoff vollständig zirkuliert. Fügen Sie zur vorbeugenden Wartung Spectroline-Farbstoff hinzu, lange bevor Sie ein Problem haben. Ein Techniker kann innerhalb von Sekunden eine Inspektion durchführen, wenn der Farbstoff bereits Zeit hatte, vollständig zu zirkulieren.