ACCUMAX ™ Serie für das heilen

Digitale Mikroprozessor-gesteuerte Messgeräte

Features

  • Zwei fortschrittliche digitale, Mikroprozessor-gesteuerte Readout-Einheiten (XF-1000 für fluoreszierende UV-Rohre;) XR-1000 für HID UV Lampen speziell kalibriert, um eine ganze Reihe austauschbar ACCUMAX Serie Sensor Detektoren zu ergänzen
  • Software-gesteuerte Funktionen bieten vielfältige Licht-Level-Lesung
  • Benutzerdefinierbare, mehrsprachige Anzeigeeinstellungen. Wählen Sie zwischen Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.
  • Fünf benutzerdefinierte Einstellungen und drei Betriebsmodi (absolute Daten/normal, autozeroing und Integration) mit Hold, Peak und Back-Funktion
  • Allgemeine Genauigkeit von besser als ± 5% mit Bezug auf NIST-Standards
Wo kaufen
Kategorie:
  • Überlegene Bandpass Interferenz-Filter widersteht Abbau und verhindert unerwünschte Strahlung Lesungen
  • Exzellente Linearität und Kosinus-Antwort
  • Wahlweise direkte oder USB-Kabelverbindung zwischen Sensor-Detektor und Lese-Einheit
  • Große, leicht zu lesenden monochromen LCD-Bildschirm
  • Automatische Abschaltung und benutzerdefinierte Power Save-Funktionen
  • Powered by 2 9-Volt Alkaline Batterien (mitgeliefert)
  • Abmessungen auslesen (b x l x h): 4,25 in x 7,75 in x 1,25 in, 10,8 cm x 19,7 cm x 3,2 cm
  • Readout Unit Gewicht: 1,1 lb (499 g)

Die ACCUMAX Serie ist entworfen, um genaue anzeigen für UV-Strahlung, sichtbare Beleuchtung oder Helligkeit Licht Lesungen bereitzustellen. Wenn Sie mit einem austauschbare Sensor-Detektor ausgerüstet sind, kann die ACCUMAX-Steuereinheit verwendet werden, um Leuchtstofflampen (Intensität Kontrolle durch normalen Betrieb) und UV-Dosierung (Energie-Check durch Integration-Operation) durchzuführen. Sowohl die XR-1000-und XF-1000 Readout-Einheiten verfügen über ein schlankes Design und robustes Gehäuse, maximal 4-Ziffern Auto Ranging und leicht zu lesen 3-Zoll-Monochrom-LCD-Bildschirm mit Symbolen und alphanumerische Anzeige. Ein abnehmbar, Gummi-Schutz-Boot für den Zähler ist im Lieferumfang enthalten. Eine gepolsterte Tragetasche ist als Accessoire erhältlich.

  • Vier Side-by-Side Buttons ermöglichen eine einfache Bedienung von intuitiven interaktiven Funktionen
  • Menü-gesteuerte, Benutzer-wählbare Einstellungen; angepasste sichtbare Maßeinheiten und Hintergrundbeleuchtung, die den Betriebsbedingungen entsprechen
  • Screen Displays Meter Status, Batterie Power Level, Light Intensity, Wave Type Lesungen und User-available Funktionen
  • Multifunktionale Steuerung der wichtigsten Betriebsmodi: absolute Daten/normal, autozeroing und Integration
  • Vielfältige leichte Lektüre und Zugang zu zusätzlichen Funktionen (Peak, Hold und Rückseite), die in den wichtigsten Betriebsarten eingebettet sind
  • Integration (Intg) Modus fasst kumulative UV-Licht, das Sensor über ein Intervall der Zeit ausgesetzt-nützlich für die UV-Dosierung

Die Mikroprozessor-gesteuerte Software des ACCUMAX ist der Schlüssel zu seiner benutzerfreundlichen Bedienung, der vorgerückten Funktionalität und der genauen anzeigen. Vier Druck-sensitive Tasten auf der Membran-Tastatur der Lese-Einheit bieten eine umfangreiche Palette von fortgeschrittenen Funktionen. Die Software-gesteuerte Funktion Menü bietet vollen Zugriff auf die drei wichtigsten Betriebsarten: absolute Daten/normal, Automatic Zero und Integration. Um die Stromversorgung zu sparen, schaltet das Messgerät automatisch nach 10 Minuten nicht-Verwendung in allen Modi ab, mit Ausnahme der Integration. Darüber hinaus ermöglicht die Software dem Benutzer die Anpassung von Maßeinheiten für sichtbare helle anzeigen sowie die Einstellungen für die Hintergrundbeleuchtung des LCD-Bildschirms. Diese Funktionen und andere user-wählbare Parameter sind leicht zugänglich, wenn die Software Haupt-und untergeordnete Menüs.

accumax_details_v3

Customizing-Einstellungen

 

Die ACCUMAX bietet Benutzern die Möglichkeit, die standardmäßige sichtbare Maßeinheit bei der Auswahl der Foot-Kerzen (FC), Lux, LM/ft zu wählen.2 oder LM/m2. Der Benutzer kann auch den Kontrast, die Helligkeit und das Intervall der Hintergrundbeleuchtung zwischen aktiven und passiven Vorgängen auswählen und anpassen, was auch dazu beiträgt, die Stromversorgung des Akkus zu schonen. Es sei denn, der Zähler ist bei niedrigen Akku-Status, alle Benutzer-wählbare Parameter werden gespeichert und für zukünftige Meter-Operationen verwendet.

 

Betriebsarten

 

Absolute Daten/normal

Dieser Modus misst das absolute Echtzeit-Licht, auf das der Sensor ausgesetzt ist. Die Hold-Funktion ist in diesem Modus zugänglich und verleiht dem Benutzer die Möglichkeit, das Lesen zu fixieren und die Daten anzuzeigen. Die Peak-Funktion ist auch in diesem Modus, die Einfrieren und zeigt die höchste Intensität Lesung aufgezeichnet während des normalen Betriebs.

Automatischer Nullpunkt

In diesem Modus subtrahiert die ACCUMAX automatisch "unerwünschte" Umgebungslicht beim Messen der hellen Ausgabe. Alle nachfolgenden Messwerte werden relativ zu dieser Zero-Light-Ebene, die Speicherung der Benutzerdaten-Aufzeichnung Zeit. Die Hold-und Peak-Funktionen sind auch in diesem Modus zugänglich.

Integration INtg)

Im Integration-Modus fasst der Zähler die kumulative UV-Licht, dass der Sensor über ein Intervall der Zeit ausgesetzt ist, dann zeigt die resultierende Gesamtmenge Energie absorbiert in Joule. Dieser Modus eignet sich für die UV-Dosierung bei der Überprüfung von Energie-Niveaus der Lichtquelle verwendet. In diesem Modus hält die Freeze-Funktion die angezeigten Daten statisch, während der Integrationsprozess im Hintergrund fortgesetzt wird. Der Einfachheit halber wird die ACCUMAX nach 10 Minuten (wie in anderen Funktionen) nicht automatisch abgeschaltet, so dass der Benutzer die Integration für längere Zeiträume fortsetzen kann.

 

Sensor-Detektoren

 

ACCUMAX Sensor-Detektoren sind konzipiert, um nahezu jede beliebige Labor-oder Life-Science-Anwendung. Diese Detektoren verfügen über wasserdicht, versiegelte Sensor-Gehäuse, überlegene Bandpass-Filter und hervorragende Cosinus-Antwort. Single-Wellenlängen-Detektoren sind in beiden Standard-Bereich (XS-Serie), ideal für die Prüfung der Intensität von Leuchtstoffröhren und HID UV-Lampen und erweiterte Reichweite (XTS-Serie), nützlich für High-Intensity-Lichtquellen für die Heilung und photoaktivierungs-Anwendungen verwendet. Zur Verfügung stehen auch eine sichtbare Beleuchtungsstärke (XS-555/i) und ein Luminanz-Detektor (XS-555/l). Alle Sensoren können entweder direkt oder mit einem standardmäßigen USB-Kabel an die Readout-Einheit angeschlossen werden. Ein spezielles 5-Foot-USB-Kabel mit Wasser-resistenten Adapter (xcb-100) ist als Zubehör erhältlich.

 

 

ModellAbmessungen (l x b x h)Nettogewicht
Einzelner Sensor2,0 in x 3,0 in x 7/8, (5,1 x 7,6 x 2,2 cm)2,4 oz, 68 g
Luminance-Sensor2,1 in x 3,0 in x 3,2 in, (5,3 x 7,6 x 8.1 cm)6,4 oz, 181 g

 

ModellSensorenSpektrale ReichweiteReichweite in Einheiten
XS-254UV-c254nm0-100 MW/cm2
XTS-254UV-c254nm0-3W/cm2
XS-300UV-b300 nm0-100 MW/cm2
XTS-300UV-b300 nm0-3W/cm2
XS-365UV-a365nm0-100 MW/cm2
XTS-365UV-a365nm0-3W/cm2
XS-405UV-v405nm0-100 MW/cm2
XTS-405UV-v405nm0-3W/cm2
XS-450Bilirubin450nm0-100 MW/cm2
XTS-450Bilirubin450nm0-3W/cm2
XS-555/iSichtbare Beleuchtungsstärke555nm0-5300 Lux, 0-500 FC
XS-555/lSichtbare Beleuchtungsstärke555nm0-1.000.000 CD/m2, 0-90.000 CD/ft2, 0-285.000 FL
Xcb-50USB-Anschlusskabel
Xcb-100Wasserdicht USB-Anschlusskabel
XCC-100Tragetasche
XRB--100Gummi-Stiefel für ACCUMAX auslesen